Überblick

Praktische Überlegungen zur Wahl einer Wellenplatte.

  • Was ist deine Lichtquelle?
    • Ist es eine Laserlinie oder mehrere Laserlinien?
    • Ist es eine Breitbandquelle?
    • Was sind die jeweiligen Bandbreiten?
  • Welche Verzögerung erfordert Ihre Bewerbung?
  • Gibt es Umweltprobleme (Temperaturprobleme), die sich auf die Wellenplatte auswirken?
  • Wie groß ist der Strahlzug, der auf die Wellenplatte fällt?
    • Ist dieser Strahlzug konvergent oder divergent?
    • Wird das Licht normal auf die Wellenplatte fallen?
  • Was ist dein Budget?
  • Was ist deine Zeitleiste?

Glücklicherweise kann OptiSource Ihnen helfen, abhängig von den Antworten auf all diese Fragen zur geeigneten Wellenplatte zu gelangen. Wir haben eine umfangreiche Liste von Katalogwellenlängen mit Schwerpunkt auf der ND: YAG-Laserlinie. Im folgenden Text gehe ich von einem grundlegenden Verständnis der Wellenplatten und der Polarisation im Allgemeinen aus. Beginnen wir mit der Analyse unseres Teilenummerierungsschemas für einfache Wellenplatten (nicht Wellenlängen mit mehreren Wellenlängen).

OptiSource-Teilenummerierungsschema

OptiSource-Teilenummerierungsschema


Produktcode:

Produktcode wird, ohne darauf beschränkt zu sein, die folgenden Akronyme haben:

QWPO : OptiSource definiert dies als Verbindung “ Quarzwellenplatte – Nullreihenfolge “bedeutet, dass dies die nullte Verzögerungsreihenfolge ist, die angefordert wird. Bitte beachten Sie die folgenden Verzögerungen 0,25, 0,5, 0,125 oder 0,432 für das folgende Beispiel. Wir interpretieren es als Viertelwelle nullter Ordnung oder als Halbwelle nullter Ordnung oder als achte Welle nullter Ordnung oder als Welle 433 nullter Ordnung. Die Enddicke dieses Produkts beträgt ca. 1 mm.

QWPM: Quarzwellenplatte – Mehrfachbestellung “bedeutet, dass es sich um eine von mehreren„ Bestellungen “zuzüglich der angeforderten Verzögerung handelt. Denken Sie an 5,25, 3,5, 17,125 oder 11,432. Der ganzzahlige Teil dieser numerischen Beschreibung ist die „Reihenfolge“ und der dezimale Teil ist die „Verzögerung“. Wir haben eine Viertelwelle fünfter Ordnung oder eine Halbwelle dritter Ordnung oder 17 th achte Welle bestellen oder 11 th Ordnung .432. Welle. Die Dicke des Endprodukts ist größer als 250 Mikrometer und beträgt typischerweise 500 Mikrometer.

UTWP: „Ultra-Thin – Wave Plate“ – Diese Wellenplatte besteht immer noch aus kristallinem Quarz wie die bereits beschriebenen QWPO- oder QWPM-Produkte, beschreibt jedoch, wie der Name schon sagt, die endgültige Herstellungsdicke der Wellenplatte. Diese Wellenplatte hat eine Dicke, die normalerweise größer als die Dicke nullter Ordnung und kleiner als 100 Mikrometer ist.

QWPL: „Quarzwellenplatte – niedrige Ordnung“ bedeutet, dass die „Ordnung“ im Vergleich zu einem QWPM niedrig ist. Die Enddicke dieses Produkts liegt zwischen 100 und 250 Mikrometer.

QWPD: „Quarzwellenplatte – Dual Order“ bedeutet, dass die Wellenplatte in einer dichroitischen Anwendung verwendet werden kann. Dies können Harmonische einer gegebenen Laserlinie (dh 1064/532) oder nicht harmonisch sein, wenn eine gewünschte Verschiebung bei jeder Wellenlänge bevorzugt wird (dh 773/515). Kunden können gebeten werden, die Verzögerung bei der einen oder anderen Wellenlänge zu priorisieren, wenn das Design keine angemessene Verzögerung bei beiden Wellenlängen zulässt.

ASQWPO: „Quarzwellenplatte mit Luftabstand – nullter Ordnung“ bedeutet, dass die Komponenten nullter Ordnung auf beiden Seiten beschichtet und in einer Halterung montiert sind, die einen kleinen Luftspalt zwischen den beiden Elementen bietet. ASQWPO-Systeme werden für Hochleistungsanwendungen empfohlen, bei denen ein mit Standard-QWPO kontaktiertes QWPO aufgrund der thermischen Zyklen während des Gebrauchs delaminieren oder auf andere Weise Leistungsprobleme aufweisen kann.

ACWP: „Achromatische Wellenplatte“ – OptiSource bietet Achromatische Wellenplatten als Verzögerungslösung für Anwendungen, die eine genaue Polarisation über eine größere Bandbreite erfordern. Unsere ACWP-Produktlinie verwendet ein Element Kristallquarz und ein Element Magnesiumfluorid, um die angegebenen Spezifikationen für jeden Spektralbereich zu erreichen. Achromatische Wellenplatten sind als zementierte oder luft beabstandete Komponenten erhältlich.


Wellenlängencode:

Wellenlängencode ist typischerweise die „abgekürzte“ Version der Wellenlänge in Nanometern. Zum Beispiel ist die dritte Harmonische von ND: YAG 354,7 nm und die HeNe-Wellenlänge 632,8 nm würde als 355 bzw. 633 codiert.


Durchmesser  Code:

Durchmessercode ist der Wert des Durchmessers in Bezug auf 1 Zoll, wobei der Code 10 gleich 1 Zoll Durchmesser ist. Ein Codewert von 08 wäre 20 mm (0,787 Zoll).

Code tatsächlicher Durchmesser (in) tatsächlicher Durchmesser (mm)
06 0.58 15
08 0.79 20
10 1.00 25.4
12 1.18 30
15 1.5 38.1
20 2.0 50.8

Verzögerung  Code:

Verzögerungscode ist der Wert 1 / Verzögerungswert. Eine Viertelwellenplatte ist λ / 4 und eine Halbwellenplatte ist λ / 2 und eine achte Wellenplatte ist λ / 8.

Code Verzögerung gesprochen
2 λ / 2 Halbwelle
4 λ / 4 Viertelwelle
8 λ / 8 achte Welle
1 λ Vollwelle oder ganze Welle

Montieren  Code:

Code einbinden wird ähnlich wie der Durchmessercode oben beschrieben.

Code tatsächlicher Durchmesser (in) tatsächlicher Durchmesser (mm)
06 0.58 15
08 0.79 20
10 1.00 25.4
12 1.18 30
15 1.5 38.1
20 2.0 50.8

 Zusammenfassung der Parameter

Zusammenfassung der Parameter

Sie werden feststellen, dass wir einige Leerzeichen speziell im zusammengesetzten QWPO-Produktcode der Übersichtstabelle hinterlassen haben. Obwohl wir glauben, dass die zusammengesetzten QWPO-Werte denen des True QWPO entsprechen würden, können wir die Parameter nicht überprüfen. Bei den anderen Parametern haben Kunden unsere theoretischen Werte mit ihren spezifischen Anwendungen unterstützt. Es ist zu beachten, dass die aufgeführten Werte konservativ sind.

Unter dem Gesichtspunkt der Herstellung würde die Dicke einer der niedrigeren Ordnungen für das NIR-UTWP nicht unter das UTWP fallen< 100 Mikron Dickenbereich.

In Bezug auf die Wirtschaftlichkeit des Kaufs einer Waveplate haben wir den Verkaufspreis aller anderen Produktcodes auf eine zusammengesetzte Zero Order-Waveplate normalisiert. Wenn beispielsweise ein zusammengesetzter QWPO 1,00 USD beträgt, beträgt der entsprechende QWPM ungefähr 0,31 USD (oder 31%). Sie werden feststellen, dass wir für ein echtes QWPO für die UV- und sichtbaren Produktcodes den Wert 10 festgelegt haben. Für das UV liegt die Dicke nullter Ordnung in der Größenordnung von 5 Mikrometern und für sichtbare 15 Mikrometer. Während es möglich ist, diese Dicken herzustellen, und wir haben diese Arten von Dicken den Kunden zur Verfügung gestellt, wäre der Ertragsverlust bei einer Standardkatalogoption aufgrund der äußersten Sorgfalt, die bei der Handhabung nach dem Herstellungsprozess und der anschließenden Reinigung der Beschichtung erforderlich ist, nicht akzeptabel.


Bandbreite

Die folgenden Bandbreitendiagramme sind zwar spezifisch für die ND: YAG und ihre Harmonischen, geben Ihnen jedoch einen Eindruck davon, was Sie theoretisch von den verschiedenen Produktcodes erwarten können. Zu berücksichtigende Punkte sind die Bandbreite Ihres Lasers oder die Bandbreite Ihrer Breitbandquelle, wenn Ihre Anwendung eine Wellenplatte benötigt.

OptiSource-TheoreticalBandwidth-Chart-001

OptiSource-TheoreticalBandwidth-Chart-002

OptiSource-TheoreticalBandwidth-Chart-003


Temperatur

Wenn Ihre Anwendung temperaturempfindlich ist, können Sie anhand der folgenden Diagramme entscheiden, welcher Produktcode geeignet ist.

OptiSource-TheoreticalTemperature-Chart-001

OptiSource-TheoreticalTemperature-Chart-002

OptiSource-TheoreticalTemperature-Chart-003